Kritisches Denken im Plural

Das Seminar ist als interdisziplinäres Forum konzipiert. Diskutiert werden Fragen an der Grenze zwischen Philosophie und Sozialwissenschaften. Unter anderem werden Debatten zu Problemen der Sozialphilosophie, der Soziologie, des Rechts, aber auch zu ästhetischen Fragen geführt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.